top of page

Aufsatzwettbewerb für Stipendien 2020



Die Gewinner des Aufsatzwettbewerbs für Stipendien 2020 wurden am 24. Januar 2020 per E-Mail und Telefon benachrichtigt. Die 9 Gewinner aus 6 verschiedenen Bundesstaaten erhielten zur Förderung ihrer Ausbildung Zuschüsse in Höhe von 300 bis 500 USD.

Die Gewinner wurden aus einem Pool von Aufsätzen ausgewählt, die von einer dritten Partei gelesen wurden, wobei die Teilnehmer die Kinder unserer Sushi-Restaurantpartner waren. Die Themen reichten von „Meine Lieblingserinnerung mit meinen Eltern“ bis hin zu „Die Werte meiner Familie“ und wurden von Schülern der Klassen 4–12 verfasst.



Neben dem Förderpreis erhielt jeder Gewinner des Aufsatzwettbewerbs eine gravierte Förderpreis-Trophäe sowie eine vom Präsidenten von Route66 International unterzeichnete Förderpreis-Urkunde.

„So wie wir jeden einzelnen unserer Kunden schätzen, wünschen wir uns, dass dieser Aufsatzwettbewerb Schülern und Eltern gleichermaßen die Gelegenheit bietet, einen Moment der Dankbarkeit füreinander zu teilen“, sagt CEO Yul Park.


Gewinner


4.–8. Klasse:

300 USD je Gewinner


Natalie (Mr. Hibachi in Texas)

David (Wild Rice in Illinois)

Jecy (Sushiya in Virginia)

David (Midori Sushi in Texas)

Jason (Asian 211 in New Jersey)


9.–12. Klasse:

500 USD

je Gewinner

Emily (Yamada Sushi in New Jersey)

Yeun (Nordic Fish in Connecticut)

Issac (Yamato in North Carolina)

Maggie (Takara in New Jersey)

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page